JBL3 Erweiterungs Box

Bus Erweiterungs Box

Die Abzweigungsbox erweitert die Anschlussmöglichkeiten an den RS 485 datenbus zu den TDC Verkehrsdetektoren. Die Box ist mit zwei Gerätedosen und einem Gerätestecker des Typs Amphenol C16 mit 7 Leitern (Pins) ausgerüstet, alle Pins sind intern mitenander verbunden. Die Abzweigungsbox ist in einem wetterfesten Gehäuse verbaut mit integriertem Masthalter zur einfachen Montage an Masten und Pfosten mit Hilfe zweier Spannbändern.

Artikel Nr.: 14200

Eigenschaften:

  • TDC Verbindungs-Erweiterung: Alle sieben Leitungen sind intern durchgeführt
  • Eingebauter Masthalter: Zur einfachen und schnellen Montage an Masten und Pfosten
  • Geringe Abmessungen: 130 x 80 x 60 mm
  • Wetterfest: entwickelt für den Einsatz unter allen Umweltbedingungen
  • Amphenol C16-typ Anschlüsse: ausgerüstet mit einem Gerätestecker Amphenol C016 30C006 100 12 und zwei Gerätedosen C016 30G006 100 12, passend auf einen TDC-C-F or TDC-C-F90 und zwei TDC-C-M oder TDC-C-M90
  • Siehe auch verwandtes Produkt JBL2W

Anwendungen

Die Abzweigungs-Box wurde zur schnellen und einfachen Erweiterung von Installationen mit ADEC TDC Detektoren entwickelt. Abgesehen vom TDC3 Detektor mit 1:1 durchgeführten Anschlüssen kann mit TDC Detektoren keine Bus-Topologie verkabelt werden. Die Erweiterungsbox, richtig eingesetzt, ermöglicht z.B.

  • TDC1-PIR-C: Anschluss von mehreren TDC1-PIR-C an einer Streckenstation, wie z.B. der BS2-T IoT Schnittstelle
  • BS2-T, BS2-TS, BS2-TB Erweiterung vergrössern von BS2-T Installationen auf total >3 TDC1-PIR (Hinweis: bei Solarspeisung zusätzlichen Stromverbrauch berücksichtigen, wie auch Datendurchsatz wenn Einzelfahrzeug-Daten übertragen werden müssen. Evtl. auf 30W-Panel vergrössern!)

Modelle

Modell Artikel Nr. Beschreibung
JBL3 14200 zwei C16 Gerätedosen, 1 C16 Gerätestecker
JBL2W 14205 produktverwandte Anschlussbox mit zwei Kabelführungen, diesen Link öffnen