TDD1 Series

Radar für Ampelsteuerung

Die Verkehrsdetektoren der Serie TDD1 verwenden Doppler-Radar Technologie zur Erfassung von bidirektionalem Verkehr oder wahlweise von zufliessenden oder abliessenden Fahrzeugen, welche sich in einer Entfernung von bis zu 75 m, in oder durch den Erfassungsbereich bewegen. Anwendungsabhängige Funktionen können einfach und komfortabel mittels der optional erhältlichen Fernbedienung konfiguriert werden. Zwei frontseitig am Detektor montierte LED’s geben optische Rückmeldung zur Konfiguration.

Artikel Nr.: 10010 - 10011

Technologien:

  • MW

Eigenschaften:

  • Einfachste Integration
    mittels Relais-Kontaktausgang (SPDT)
  • Grosser Speisespannungsbereich
    5 VDC – 60 VDC / 24 VAC
  • Robustes Design
    Polykarbonat Gehäuse mit Witterungsschutz aus rostfreiem Stahl V4A
  • Grosser Montagehöhen-Bereich
    Montagehöhen von 1 m – 5 m
  • Einfache Montage
    Montagebügel mit drei Befestigungslöcher für die einfache Montage an Masten oder Signalträger
  • Einfache & komfortable Konfiguration
    Mittels IR-Fernbedienung (optionales Zubehör)
  • Grosser Betriebstemperaturbereich
    -40 bis +70ºC

Anwendungen

Die Detektoren der Serie TDD1 wurden für eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt, bei welchen ein robuster und zuverlässiger Bewegungsdetektor gefordert ist:

  • Richtungsabhängige Fahrzeugdetekion für Grünzeitanforderung oder -Verlängerung an Lichtsignalanlagen
  • Geschwindigkeitsabhängige Erfassung von Fahrzeugen
  • Signalgeber für Tür- und Toröffner

Modelle

Modell Artikel Nr. Beschreibung
TDD1-MW30 10010 Reichweite 30 m
TDD1-MW75 10011 Reichweite 75 m

Downloads

Datei Version / Kommentar Sprache
Datenblatt 1510
  • de
  • de
  • de

Zubehör

TDC-PMA
Artikel Nr.: 14101

TDD1-IRF
Artikel Nr.: 12510